fbpx
AT: +43 (0) 316 42 65 00 | DE: +49 (0) 180 577 00 150 customer@mides.com

Graz, 30. Juli 2016 – MIDES ist nominiert! Mit seiner Sondenreparatur hat es der steirische Ultraschallspezialist auf die Shortlist des Fast Forward Awards geschafft und stellt sich nun dem Publikumsvoting. Der Innovationspreis der Steirischen Wirtschaftsförderung (SFG) geht an die innovativsten steirischen Projekte in Wirtschaft sowie Forschung & Entwicklung.

Der Auswahlprozess erfolgte über mehrere Stufen und mündet schließlich in einem öffentlichen Voting. In insgesamt fünf Kategorien wurden je fünf Finalisten ermittelt. MIDES ist mit seiner Sondenreparatur in der Kategorie „Mittlere Unternehmen“ nominiert. Besonderen Fokus legt das Grazer Unternehmen auf Nachhaltigkeit: Dank Sondenreparatur statt Neukauf werden nicht nur Ressourcen gespart, sondern auch bis zu 60 Prozent an Kosten. Bis MIDES sein standardisiertes Reparatur-Verfahren entwickelte, galt es als praktisch unmöglich, Ultraschallsonden qualitativ aufzubereiten.

Der Fast Forward Award wird bereits zum 20. Mal vergeben und gilt als einer der wichtigsten Innovationspreise Österreichs. Das Voting läuft noch bis 7. August. Am 14. September 2016 werden die Gewinner in einer feierlichen Zeremonie in der Grazer Stadthalle gekürt.

MIDES      2016