AT: +43 (0) 316 426500 | DE: +49 (0) 180 577 00 150 office@mides.com

MIDES unterstützt Stiftung HERNIA INTERNATIONAL

Hernia International ist eine 2005 von Prof. Dr. Andrew N. Kingsnorth gegründete Non-Profit-Organisation. Ihr Ziel ist die operative Versorgung von Menschen mit Leisten- und sonstigen Bauchwandbrüchen nach internationalem Standard in Ländern der 3. Welt.

Hauptbetätigungsfeld ist Afrika, wo rund 15 Millionen Menschen auf die operative Versorgung ihrer Leistenbrüche warten. Bisher hat die internationale Organisation den Aufenthalt von 125 Chirurgenteams aus 25 Ländern koordiniert, die während ihrer Einsätze rund 14.000 Menschen an ihren Brüchen operiert haben.

MIDES freut sich die Hernia International mit der Spende eines Ultraschallgerätes unterstützen zu können. Das Gerät „Acuson Aspen“ wurde während des 1. Österreichischen Hernia International Einsatzes in Tansania an Frau Dr. Avelina Temba überreicht.

MIDES      2016